DPhG - Image

Die Deutsche Pharmazeutische Gesellschaft e.V. veranstaltet jedes Jahr etwa 150 wissenschaftliche Vorträge zu allen Themen aus der Pharmazie. Nutzen Sie diese Gelegenheit, Ihr Wissen stets aktuell zu halten.

DPhG-Vorträge in den nächsten 30 Tagen


Aachen
    29.11.2017  Praxis der Substitutionsbehandlung bei Opiatabhängigen

Berlin-Dahlem
    23.11.2017  “Vom EHEC bis zu Morbus Whipple – die neue Leitlinie der Darminfektionen“
    07.12.2017  “Phytopharmazie im Werk botanischer Entdeckungsreisender – historische Quellen als Forschungswegweiser"

Bonn
    08.12.2017  Antibiotika - darf's ein bisschen mehr sein?

Erfurt/Jena
    21.11.2017  Aktuelles zur Therapie der HIV-Infektion
    12.12.2017  Innovationen in der Galenik: Hoffnungen, Enttäuschungen und gegenwärtige Trends

Frankfurt
    05.12.2017  Neue orale Antidiabetika
    11.12.2017  DPhG Aktuell: Cannabis in der Apotheke

Hannover
    30.11.2017  Neue Arzneistoffe 2017 – Therapie, Pharmakologie, Bewertung

Mainz
    29.11.2017  Understanding complex molecular interactions using advanced microcalorimetry

Marburg
    27.11.2017  Big Data for Medical Diagnostics
    11.12.2017  Macrolides as immunomodulatory antibiotics

München
    25.11.2017  Erkrankungen der Atemwege
    06.12.2017  Als Kind auf dem Bauernhof aufgewachsen : Schutz vor Asthma und Allergien

Nürnberg/Erlangen
    14.12.2017  Entwicklung neuartiger Muscarinrezeptor-Antagonisten

Regensburg
    22.11.2017  Dengue und Zika: Flavivirale Proteasen als Targets – panflavivirale Hemmstoffe als Therapeutika

Saarbrücken
    07.12.2017  Biologisch aktive Lebensmittelinhaltsstoffe – Analytik, Bioverfügbarkeit und Funktionalität
    14.12.2017  Die Entstehung der modernen Homöopathie

Stuttgart
    23.11.2017  Cannabis – auf Rezept aus der Apotheke

Würzburg
    12.12.2017  Pharmakotherapie chronisch entzündlicher Darmerkrankungen


Spätere DPhG-Vorträge


Aachen
    18.01.2018  "Das Schreckgespenst Nebenwirkungen“ - Arzneimittelbezogene Probleme im Patientengespräch

Berlin-Dahlem
    25.01.2018  “Multiple Sklerose und Autoimmunkrankheiten“
    01.02.2018  „Restless Legs Syndrom“
    08.02.2018  „Mammakarzinom: was hat sich getan in der Therapie?“

Braunschweig
    11.01.2018  Chronische Herzinsuffizienz- aktuelle Therapie und innovative Targets
    01.02.2018  "Super-Food": Was ist dran an Goji, Chia und Co.?

Erfurt/Jena
    09.01.2018  Neue Arzneistoffe 2017
    23.01.2018  Pneumonieprävention durch Impfung

Frankfurt
    09.01.2018  Orale Krebstherapie
    30.01.2018  Neue Arzneistoffe 2017 – eine kritische Bewertung

Halle
    17.01.2018  Liposomal drug delivery: Where are we now and where are we heading?
    27.02.2018  Neue Arzneimittel des Jahres 2017

Koblenz
    15.01.2018  Notfall- und Katastrophenpharmazie – ein Beitrag der Apotheker zum Bevölkerungsschutz
    05.03.2018  Der Conterganfall und seine Bedeutung für die Arzneimittelentwicklung
    07.05.2018  Burnout – eine neue Erkrankung oder ein alt bekanntes Problem
    02.07.2018  Parkinsonkrankheiten - neue Therapiemöglichkeiten

München
    31.01.2018  Das Inflammasom und seine Rolle in sterilen Entzündungsprozessen

Osnabrück
    31.01.2018  Evidenzcheck Antidiarrhoika
    28.02.2018  Neue Arzneimittel 2017

Regensburg
    17.01.2018  Calcium/Calmodulin-abhängige Proteinkinase II (CaMKII) als potentielles Arzneistoff-Target bei Herzinsuffizienz und Arrhythmien
    31.01.2018  Cannabis und Cannabinoide – ein pharmakologisches Update"

Würzburg
    09.01.2018  Vortrag mit Führung durch die Dauerausstellung im Würzburger Siebold Museum