DPhG - Image

Die satzungsgemäßen Ziele der DPhG

  • Förderung der Wissenschaft auf allen Gebieten der Pharmazie.
  • Förderung der Kooperation aller pharmazeutischen Fachdisziplinen innerhalb und außerhalb der DPhG.
  • Förderung der experimentellen pharmazeutischen Forschung.
  • Förderung einer wissenschaftlich orientierten Fortbildung auf allen pharmazeutisch relevanten Gebieten.
  • Information über wesentliche zukunftsorientierte Neuentwicklungen.
  • Stellungnahme zu aktuellen Problemen von öffentlichen Interesse aus pharmazeutisch-wissenschaftlicher Sicht.
  • Vertretung der wissenschaftlichen Pharmazie gegenüber der Legislative und ihren Ausführungsorganen.
  • Beratung von Behörden in Fragen der pharmazeutischen Ausbildung und bei Fragen der Arzneimittel.
  • Pflege von Kontakten mit anderen nationalen und internationalen wissenschaftlichen Fachgesellschaften der Pharmazie und relevanter Disziplinen.
  • Publikation der Mitgliederzeitschrift "Pharmakon" (bis 12/2012 der "Pharmazie in unserer Zeit") und der Zeitschrift "Archiv der Pharmazie: International Journal of Pharmaceutical and Medicinal Chemistry"