DPhG - Image

PharmuZ 1/2005 - Weißdorn-Extrakte

Artikel:

  • Pharmaziegeschichte: Crataegus als Kardiakum (Franz-Christian Czygan)
  • Phytotherapie: Weißdorn im Spiegel der Monographien (Barbara Steinhoff)
  • Pharmazeutische Biologie: Inhaltsstoffe offizineller Weißdorn-Drogen (Frank Petereit, Adolf Nahrsted)
  • Phytotherapie: Crataegus-Extrakte im Wandel der Zeit (Frauke Gaedcke)
  • Analytik: Qualitätskontrolle von Crataegus-Extrakten und -Zubereitungen (Markus Veit, Jörg Wittig)
  • Good Agricultural Practice: Inkulturnahme und kontrollierter Anbau von Weißdorn (Crataegus spp.) (Marlis Sonnenschein, Andreas Plescher)
  • Pharmakologie: Zelluläre und molekulare Wirkmechanismen von Crataegus-Extrakt (Klara Brixius, Sonja Wilms, Robert H. G. Schwinger)
  • Pharmakologie: Kardio- und vasoprotektive Eigenschaften standardisierter Crataegus-Extrakte (Egon Koch, Stephan Köhler, Fathi A. Malek)
  • Klinik: Evidenz-basierte Medizin mit Weißdorn-Extrakt (Christian J. F. Holubarsch)
  • Klinik: Weißdorn-Extrakt zur Behandlung der chronischen Herzinsuffizienz (Max H. Pittler, Katja Schmidt, Edzard Ernst)