DPhG - Image

PharmuZ 2/2011 - Grippe und Neuraminidase-Hemmer

Gastherausgeber: Prof. Dr. Ulrike Holzgrabe, Prof. Dr. Martin Schlitzer, Prof. Dr. Torsten Steinmetzer

Artikel:

  • Virologie: Grippeausbrüche - Influenzaviren auf dem Weg vom Tier zum Menschen. (Prof. Dr. Hans-Dieter Klenk)
  • Virologie: Erreger saisonaler Epidemien und weltweiter Pandemien - Influenzaviren: Biologie und Pathogenitätsfaktoren. (PD Dr. Martin Michaelis)
  • Klinik: Vom harmlosen Infekt bis zur Intensivstation - Pathogenese, Klinik und Therapie der Virusgrippe. (Dr. Susanne Herold)
  • Epidemiologie: Von der Vogelgrippe H5N1 zur Schweinegrippe H1N1 - Die neuen (drohenden?) Grippe-Pandemien. (Dr. Ilse Zündorf, Prof. Dr. Theo Dingermann)
  • Regulatorische Aspekte: Herstellung, Zulassung und Weiterentwicklung - Grippe-Impfstoffe. (Dr. Michael Pfleiderer)
  • Industrielle Produktion: Der jährliche Zyklus - Grippeimpfstoff-Herstellung in Hühnereiern. (Dr. Elisabeth Neumeier)
  • Industrielle Produktion: Zellkultur versus Ei - Zur Herstellung von Influenza-Impfstoffen auf MDCK-Zellkulturen. (Dr. Berthold Bruckhoff)
  • Medizinische Chemie: Wirkstoffe gegen Grippe - M2-Inhibitoren und Neuraminidase-Inhibitoren. (Prof. Dr. Gerhard Klebe, Prof. Dr. Martin Schlitzer)
  • Medizinische Chemie: Industrielle Oseltamivir-Synthese - Wie sicher war die Oseltamivir-Versorgung in Zeiten der Grippe-Pandemie? (Prof. Dr. Ulrike Holzgrabe)
  • Medizinische Chemie: Neuartige Hochdurchsatz-Screening-Technik - RNA-Interferenz-Test zur Auffindung neuer Targets. (Dr. Jens Schmitz)
  • Medizinische Chemie: Neue Wirkstoffstrategien gegen Influenzaviren - Strategien für die Entwicklung neuartiger Grippemittel. (Prof. Dr. Torsten Steinmetzer)