DPhG - Image

PharmuZ 2/2012 - Probiotika

Gastherausgeber: Prof. Dr. Theodor Dingermann, Prof. Dr. Dr. Jürgen Stein

Artikel:

  • Pharmaziegeschichte: Das probiotische Konzept – Von Pasteur über Nissle zu Probiotika als Medikamente (Priv.-Doz. Dr. Jürgen Schulze)
  • Grundlagen: Probiotika: Anforderungen und Wirkmechanismen – Prävention und Therapie von Erkrankungen (Dr. Gabriele Hörmannsperger, Prof. Dr. Dirk Haller)
  • Klinik: Prävention und Therapie von entzündlichen Magen-/Darm-Erkrankungen – Stellenwert von Probiotika (Prof. Dr. Dr. Jürgen Stein, Prof. Dr. Axel Dignaß)
  • Klinik: Probiotika bei Reizdarmsyndrom – Wirksamkeitsnachweis durch klinische Studien (Prof. Dr. Heiner Krammer, Markus Bluhm)
  • Recht: Abgrenzung zwischen Arzneimitteln und Lebensmitteln – Rechtliche Einstufung, Auswirkungen auf die ärztliche Praxis (Dr. Carsten Krüger)
  • Klinik: Wie sicher sind Probiotika? – Pauschale Aussagen sind derzeit nicht möglich (Prof. Dr. Dr. Jürgen Stein, Prof. Dr. Axel Dignaß)
  • Klinik: Probiotika: Quo Vadis....? – Multi-Spezies- und Designer-Probiotika (M. Sc. Marie-Anne von Schillde, Prof. Dr. Dirk Haller)
  • Klinik: Trichuris suis ova bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen – Ungewöhnliche Behandlungsmethode? (Prof. Dr. Axel Dignaß, Prof. Dr. Franz Hartmann, Dr. Hermann Schulze, Prof. Dr. Dr. Jürgen Stein)