DPhG - Image

PharmuZ 6/2008 - Antitussiva/Expektorantien

Gastherausgeber: Prof. Dr. Manfred Schubert-Zsilavecz, Prof. Dr. Holger Stark

Artikel:

  • Pharmaziegeschichte: Zur Geschichte der Antitussiva und Expektorantien. „Beim Arzte nicht in gutem Rufe“ (Dr. Ulrich Meyer)
  • Physiologie: Physiologie der Atemwege und Hustenarten. Reinigungssystem mit Schutzfunktion (Dr. Günter Weis)
  • Medizinische Chemie: Antitussiva und Expektorantien. Medizinisch-chemische Aspekte (Kerstin Sander, Heiko Zettl, Prof. Dr. Manfred Schubert-Zsilavecz, Prof. Dr. Holger Stark)
  • Klinik: Stellenwert chemisch-synthetischer Antitussiva und Expektorantien. Waisenkinder der pharmakologischen Forschung? (Dr. Peter Kardos)
  • Pharmazeutische Biologie: Stellenwert pflanzlicher Antitussiva und Expektorantien. Symptomatische Phytotherapie bei Husten (Prof. Dr. Karin Kraft)
  • Klinische Pharmazie: Beratung von Hustenpatienten in der Apotheke. Wann ist Selbstmedikation möglich? (Dr. Nina Griese, Prof. Dr. Martin Schulz)
  • Klinik: Nichtrauchen, ein Essential für eine gesunde Lunge. Raucherentwöhnung ist die wichtigste Präventionsmaßnahme überhaupt (Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. Walter Schunack)
  • Klinik: Inhalationstherapie bei Hustenerkrankungen: Methoden und Techniken. Wirkungsvolle Hustentherapie mit geeigneten Inhalationsgeräten (Dr. Hans Günter Berzel, Simon Gunter Berzel)