DPhG - Image

PharmuZ 6/2010 - Endothelin-Rezeptorantagonisten

Gastherausgeber: Prof. Dr. Ulrike Holzgrabe, Prof. Dr. Klaus Mohr

Artikel:

  • Medizinische Chemie: Alte und neue Endothelin-Rezeptor-Antagonisten. PAH und viele andere Indikationen (Dr. Jens Schmitz, Prof. Dr. Ulrike Holzgrabe)
  • Pharmakologie: Endothelin und Endothelin-Rezeptorantagonisten. Wirkungen, Nebenwirkungen und Interaktionen (Anna-Judith Dahse, Prof. Dr. Karen Nieber)
  • Medizinische Chemie: Molekulare Mechanismen der Endothelin-Rezeptorerkennung. Ursachen von Selektivitt, Aktivierung und Inhibierung (Dr. Jens Lättig, Dr. Gerd Krause)
  • Klinik: Praktisches Management der pulmonal arteriellen Hypertonie. Therapie nach aktuellen Leitlinien (Dr. Stefan Pabst, Dr. Christoph Hammerstingl, Prof. Dr. Georg Nickenig, PD Dr. Dirk Skowasch)
  • Klinik: Bosentan in der Pädiatrie. Die ideale Arzneiform in der klinischen Studie (Sergej Ramusovic, Prof. Dr. Stephanie Läer, Prof. Dr. Jörg Breitkreutz)
  • Pharmakoökonomie: Neue Regelung zur Verordnung besonderer Arzneimittel. “Zweitmeinungsverfahren”: Sparbüchse oder Qualitätsinstrument? (Stéphanie Briswalter, Dr. Andreas Heigl)
  • Selbsthilfe: Pulmonale Hypertonie aus Patientensicht. Hilfe durch Selbsthilfegruppen (Bruno Kopp)
  • Pharmazeutische Biologie: Einfluss von grünem Tee auf die Bildung von Endothelin-1. Inhaltsstoffe mit vasodilatatorischem Effekt (PD Dr. Matthias Unger)