DPhG - Image

DPhG-FG Industriepharmazie

Kick-off-Meeting als Videokonferenz

(24.03.2020). Das Kick-off Meeting der DPhG-Fachgruppe Industriepharmazie fand am 24. März als Videokonferenz mit Vertretern von acht pharmazeutischen Unternehmen sowie der Präsidentin der DPhG , Frau Prof. Fischer, dem Vorstandstandmitlied Dr. von Büren und der Geschäftsleitung, Dr. Stein statt. Bei diesem Anlass stellte sich nicht nur der im Herbst neu gewählte Vorsitz der Fachgruppe, Dr. Rößler und Dr. Kramer, vor sondern es wurde den Fachgruppenmitgliedern auch das Leitbild, die Ziele und nächste Schritte der Fachgruppe Industriepharmazie erläutert.

Die Fachgruppe möchte sich als lebendiges, engagiertes Netzwerk der in der pharmazeutischen Industrie tätigen Apotheker und industrieaffinen Pharmaziestudierenden und Doktoranden/PostDocs positionieren. Dabei sieht sich die Fachgruppe Industriepharmazie als DPhG-eigene Brücke zwischen akademisch pharmazeutischer Wissenschaft und industrieller Forschung, Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Arzneimitteln. Ziel der Fachgruppe ist es den Austausch von erworbenem Fachkenntnissen zu unterstützen, zur Aus- und Weiterbildung von Pharmazeuten beizutragen und diese an das sich wandelnde berufliche Umfeld anzupassen, Interessen der Industrieapotheker zu vertreten, das Berufsbild des Apothekers in der pharmazeutischen Industrie weiter zu stärken und ein nationales und internationales Netzwerk von in der Industrie tätigen Apothekern zu etablieren.

Dr. Reinhold Rößler
Vorsitzender der DPhG-FG Industriepharmazie